CBD aus Hopfen gewinnen

Wenn man an Cannabidiol denkt hat man eine unweigerlich eine Cannabispflanze im Kopf. Doch seit neuem wird Cannabidiol auch aus Hopfen gewonnen, hierbei spielt eine speziell gezüchtete Hopfenart eine Rolle namens Humulus kriya. Sie wächst natürlich in Indien. Hopfen gehört zur Familie der Hanfgewächse also sollte es uns eigentlich nicht verwundern, dass man CBD aus anderen Pflanzen gewinnen kann. Das Cannabidiol, was aus Hopfen gewonnen wurde, nennt man auch Humulus-CBD.

Dies wäre ein neuer Weg, um CBD günstig und schnell zu gewinnen, denn das Herausfiltern von CBD aus der Cannabispflanze ist sehr kostenintensiv und ist an viele Bedingungen und Einschränkungen durch den Staat gebunden.

Vorurteile & Gesetzeslage

Es herrschen ja auch noch viele Vorurteile gegenüber der Cannabispflanze, sodass sie in ein schlechtes Licht gerückt wird. Hier könnte natürlich Hopfen die Gemüter entspannen, denn so wird CBD nicht mehr aus dem geächtetem Hanf gewonnen, sondern aus dem beliebten Hopfen. Wir Deutschen lieben bekanntlich unser Bier.

Bekannte Vorurteile:

  • Rauschmittel
  • Suchtstoff
  • Illegale Droge
  • Einstiegsdroge

In vielen Ländern auf der Erde ist die Gesetzeslage viel entspannter als in Deutschland. Wo einem hier ein Monatelanger Akt droht, um CBD anbauen zu dürfen, geht dies meist ohne Genehmigung in anderen Ländern. Ebenso ist es in manchen Ländern üblich, dass deren Cannabis Gesetze sehr streng sind und Anbau der Cannabispflanze sehr stark bestraft wird. Somit stellt die CBD Produktion durch Hopfen eine gute Alternative dar. Die Menschen werden mit CBD Produkten versorgt, ohne sich in der Kriminalität zu bewegen. Wusstet Ihr das in einigen Hopfenarten sogar Cannabinoide wie THC enthalten sind?

Gesundheit durch Hopfen

Hopfen sollte allerdings nicht nur als CBD Ersatz gesehen werden, sondern er enthält nämlich auch tendenzielle Lupulon (beruhigende Wirkung), Mineralstoffe, Flavonoide und Terpene. Wie man sehen kann, wird Hopfen deshalb nicht nur als CBD Ersatz gesehen, sondern bringt seine ganz eigenen gesundheitlichen Aspekte mit ein. Er ist ein zusätzlicher Lieferant von wichtigen Wirkstoffen. Wie man sieht, kann man auch Cannabidiol aus Hopfen gewinnen.

Solltest du dennoch an CBD aus der Hanfpflanze interessiert sein schau einfach bei uns im Shop vorbei! Bitte hier klicken!

Quellen: